22. JUGEND SKI- & SNOWBOARDAUSFAHRT IMST 2022
14-17 JAHRE

Der SVR hat eine traurige Nachricht zu verkünden.
Die beiden Kinder- und Jugendausfahrten im Januar 2022 nach Imst müssen leider erneut abgesagt werden.

Die stark steigenden Infektionszahlen und die Corona-Bestimmungen in Österreich lassen eine Durchführung dieser Skiausfahrten nicht zu.
Die Ausfahrtsleiter und deren Teams haben sich diese Entscheidung nicht leicht gemacht. Die Vorbereitungen liefen bereits auf Hochtouren und alle freuten sich auf die Skiwoche mit den Kindern und Jugendlichen.
Darum tut es doppelt weh, dass die Ausfahrten schon wieder ausfallen müssen. Schweren Herzens müssen wir uns alle der aktuellen Situation beugen.

Aber die Ausfahrtsleiter und die Betreuer lassen den Kopf nicht hängen und planen bereits die Ausfahrten für Januar 2023. Wir hoffen, dass dann alle zusammen endlich wieder tolle Skitage im Skilager in Imst verbringen können.

Bis dahin besteht die Möglichkeit, das Ski- und Snowboardfahren an den Skikurs-Wochenenden im Schwarzwald zu verbessern.

Der SVR wünscht der Skijugend trotzdem viele schöne Skitage in der bevorstehenden Saison 21/22.
Bleibt bitte alle gesund! Es grüßen Euch die Ausfahrtsleiter und die Betreuerteams des SVR.

Wichtige Eckdaten:

  Leistungen:

  • Busfahrt
  • 3 Übernachtungen
  • Zimmer (DZ,MBZ) mit Dusche/WC
  • Halbpension
  • 4 Tage mit Skipass Hochzeiger  

  Unterkunft: Familie Schnegg
                          Pension Alpenrose
                          A-6491 Imsterberg 50/50a

  Termin: Do. 06.01.2022 bis So. 09.01.2022

  Abfahrt: Donnerstag, 06.01.2022, 06:00 Uhr, Parkplatz Stadthalle Rottweil

  Rückkehr: Sonntag, 09.01.2022
      Ankunft ca. 20:30 Uhr, Parkplatz Stadthalle Rottweil

  Kosten pro Person: Komplettpreis 299,– EUR

  Anmeldung und weitere Infos: E-mail an carl.soballa@svrw.de bis 04.12.2021

Alle Teilnehmer müsse Mitglied des SVR sein!

> Carl Soballa

Skiausfahrt Imst (Jugend)

> Hannes Soballa

Skiausfahrt Imst (Jugend)

MELDUNGEN!

Die Jugendskiausfahrt nach Imst 2022 kann aufgrund der Corona-Situation und der verschärften Regeln in Österreich leider nicht durchgeführt werden.